Wissenswertes über Iron Man Triathlon

„Derjenige, der als Erster ins Ziel kommt, wird Iron Man genannt“, so lautet der Slogan, der sich um den Wettbewerb dreht, der die Überlebenden des Spiels der Stärksten hervorgebracht hat.

Der Iron Man Triathlon ist einfach ein Spiel für Mutige.

Es erfordert eine Menge Mut, Willenskraft und Ausdauer, um das Rennen zu beginnen und es bis zur Ziellinie zu schaffen. Der allererste Iron Man-Triathlon im Jahr 1978 wurde innerhalb von 13 Minuten beendet, bevor der Tag zur Hälfte vorbei war.

Im Laufe der Jahre hat sich der Iron Man Triathlon zu einem Pool von Multisportveranstaltungen entwickelt, die Sportarten wie Laufen, Radfahren, Schwimmen und manchmal auch Skifahren umfassen. Diese haben unterschiedliche Distanzen mit verschiedenen Kombinationen von Streckenabschnitten. Die ursprüngliche Veranstaltung ist jedoch nach wie vor in den Kona-Veranstaltungen verankert, bei denen die Sieger tatsächlich als Iron Men bezeichnet werden.

Hawaii ist nach wie vor der Austragungsort der Weltmeisterschaft im Iron-Man-Triathlon, obwohl der Dachverband auch andere Wettbewerbe auf der ganzen Welt veranstaltet, bei denen die Sieger ebenfalls den Titel Iron Man tragen. Der Titel ist jedoch Eigentum der World Triathlon Corporation.

Andere Multisportwettbewerbe nennen die Veranstaltungen inoffiziell Iron Man Triathlon, nur versteckt unter Begriffen wie Half-Iron Man oder Iron Distance.

Der Iron Man Triathlon, der jährlich in der Bucht von Kona stattfindet, gilt als der beliebteste aller Triathlons.

Dem Standard des Triathlons folgend, beginnt diese Veranstaltung mit der Überquerung der Bucht von Big Island, die 2,4 Meilen Schwimmen, danach die 112 Meilen Radfahren und weitere 26,2 Meilen Küstenmarathon dauert.

Während der Wettbewerb auf Hawaii stattfindet, werden Qualifikationsveranstaltungen in verschiedenen Ländern wie Kanada, Australien, den Kanarischen Inseln, Japan, den USA, Europa und Südafrika abgehalten.

Auch wenn viele Leute irrtümlicherweise alle ähnlichen Wettbewerbe als Iron Man Triathlon bezeichnen, ist es dennoch gut zu wissen, dass diese Praxis technisch nicht korrekt ist. Iron Man-Rennen sollten nicht als Oberbegriff für eine Reihe von Multisportveranstaltungen verwendet werden.

Dieser Wettbewerb wurde zum ersten Mal bei der Preisverleihung der Oahu Perimeter Relay ausgetragen, einem Laufwettbewerb, an dem Teams aus 5 Personen teilnahmen. Die Konkurrenten bei dieser Veranstaltung waren übrigens Läufer und Schwimmer, die sich seit einiger Zeit darüber streiten, wer der fitteste ist. Bei der besagten Zeremonie stellte Commander John Collins auch fest, dass ein belgischer Radfahrer den Titel für die höchste Sauerstoffaufnahme innehat, was schließlich zu dem Schluss führte, dass Radfahrer wahrscheinlich die fittesten sind.

So wurde ein Wettbewerb ins Leben gerufen, an dem alle genannten Sportarten teilnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.